CLEAR LOGISTICS

Digitaler Einkauf komplett ohne Medienbruch

Mit der Einführung von elektronischen Einkaufssystemen, auch e-Procurement genannt, verbinden Unternehmen eine enorm hohe wirtschaftliche Erwartung. CLEAR LOGISTICS erfüllt diese mit seinem innovativen Tendermanagement-Tool iLOGIC. Das junge Logistik-IT-Unternehmen bietet eine cloudbasierte Fracht-ausschreibungsplattform für alle Verkehrsträger an, die eine Benchmark in der digitalen Beschaffung setzt. Die e-Solution iLOGIC ist extrem benutzerfreundlich und ermöglicht Frachtausschreibungsprozesse transparent zu strukturieren und zu beschleunigen.

Dank fortschrittlicher Technologie ermöglicht iLOGIC die schnelle Einrichtung von Angeboten, das rasche Hochladen aller entscheidenden Daten sowie die Realtime-Vernetzung mit Spediteuren und Verfrachtern. Im selben Moment lassen sich in Echtzeit alle Ausschreibungsergebnisse per Mausklick vergleichen. iLOGIC bietet die modernste Form der Kombinatorik-Auswertung im e-Procurement und ein leistungsfähiges Reporting – basierend und konfiguriert auf dem individuellen Kundenreporting. Detaillierte Analysen, benutzerfreundliche Dashboards und grafische Elemente in Realtime lassen iLOGIC zum Marktführer in der Branche werden. An keiner Stelle kommt es zum Medienbruch, und End to End ist zu 100 Prozent gewährleistet.

Zahlreiche Spediteure, Verfrachter und Dienstleister sowie namhafte Kunden in Deutschland und in weiteren europäischen Ländern nutzen bereits iLOGIC. Weltweit wächst der Transport- und Logistikmarkt überdurchschnittlich an.

Mit nur wenigen Klicks ist iLOGIC in jedem Unternehmen implementierbar. Der Name iLOGIC steht für integrated Logistic Information Center. Die e-Plattform zentralisiert, analysiert und verteilt relevante Daten in Realtime und schafft eine prompte Handlungs- sowie Entscheidungsmöglichkeit.



Mehr in Cases

PAYCENTIVE
CLEAR LOGISTICS
AQUAPURA